März 2011


die neue Herausforderung bei The Three Muses ist diese Woche:

Vorfahren/Ahnen

Hierzu denke ich paßt dieses „Werk“.

Dazu habe ich einen großen Rahmenstempel von der Stempelmine genutzt

und die „Bildflächen“ mit nostalgischen Motiven gefüllt

und dies passend zu dem Foto in der Mitte.

Es zeigt ein Familienmitglied um 1928/1929

Advertisements

Beim 2. Creavil-Challenge-Blog geht es um gesprühte Hintergründe.

Da fiel mir eine Karte in die Hand, die ich schon vor „Zeiten“ gewerkelt

habe. Damals gab es noch kein Glitzspritz oder ähnliches. Da war der „Blitzer“

ein gern genommenes Werkzeug. So auch in diesem Fall bei mir. Zudem

war auch das Spinnweb-Spray der Hit! Bei dieser Karte ist damit

die Hintergrundgarte gesprüht worden. …ja, ja die alten Zeiten….

und wie so oft : der Scanner hat mal wieder Farbe „verschluckt“